Aslam gewöhnt sich ein

Eine Woche nach seiner Ankunft im Thüringer Zoopark Erfurt gewöhnt sich der neue Löwenkater Aslam langsam in seine neue Umgebung ein. Aslam war am 03. August aus dem Serengeti-Safaripark Hodenhagen eingetroffen und ist für Besucher bereits ab und zu im Außengehege oder im Schauraum zu sehen. In der Eingewöhnungsphase braucht der Kater viel Ruhe, um die neue Umgebung kennenzulernen. Aus diesem Grund werden die Besucher gebeten, sich im Schauraum und am Außengehege der Löwensavanne leise zu verhalten. So kann der Löwe auch bestmöglich beobachtet werden.
In der Eingewöhnungszeit lernt der Löwe seine Tierpfleger kennen, im medizinischen Tiertraining in verschiedene Bereiche der Löwensavanne zu laufen und es finden auch noch veterinärmedizinische Untersuchungen statt. Löwin Bastet kann der Kater am Sichtgitter und über die Glasscheiben sehen und hören. Bis zur Zusammengewöhnung der beiden Löwen wird aber noch etwas Zeit vergehen.

Beitrag erstellt am: 13.08.2018 | zurück zur Übersicht