Neue Erlebnisse: Geburtstag feiern und Tierpfleger unterstützen

Schaufütterungen, Tierpflegersprechstunden und Fachführungen finden schon seit langem statt. Jetzt wurden aufgrund der großen Nachfrage die Erlebnisse im Zoopark um zwei weitere ergänzt: Zukünftig bietet der Zoo wieder Führungen für Kinder und “Tierpfleger für einen Tag” an. Wer also Zootiere füttern, Stallduft schnuppern oder einen Einblick in die Arbeit der Pfleger gewinnen möchte, findet im Thüringer Zoopark Erfurt das passende Angebot!

Mit einer ein- bis zweistündigen Führung für Kinder wird jeder Kindergeburtstag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Je nach Alter der Kinder können Führungen zu den kuscheligen Haustieren, Blicke hinter die Kulissen oder Besuche beim Lieblingstier des Geburtstagskindes gebucht werden. Dabei erfahren alle Gäste viel Wissenswertes. Auch streicheln und füttern ist bei einigen Tieren erlaubt.

Der “Tierpfleger für einen Tag” begleitet die Zoopfleger und hilft ihnen bei der Ausführung ihrer Arbeiten. Dabei erlebt er die Tiere und den Zoo aus einer ganz anderen Perspektive, lernt jede Menge interessante Details kennen und erhält einen Einblick in verschiedene Bereiche. “Tierpfleger für einen Tag” ist auch eine tolle Geschenkidee für jeden Tierliebhaber.

Beitrag erstellt am: 22.04.2016 | zurück zur Übersicht