Kibo wird 10 Jahre alt!

Happy Birthday, Kibo! Der Afrikanische Elefantenbulle feiert am Freitag seinen 10. Geburtstag. Und wie das bei Geburtstagskindern üblich ist: Es gibt Geschenke! Kibo darf sich deshalb über eine leckere Gemüsetorte freuen. Bei der täglich stattfindenden Tierpflegersprechstunde um 12:00 Uhr bekommt der Jungbulle die Leckerei von Tierpfleger Jörg Werner überreicht. Interessierte Besucher und Gratulanten sind herzlich eingeladen, bei der Fütterung dabei zu sein und Fragen zu stellen!

Kibo wurde am 09.10.2005 in Wuppertal geboren, gemeinsam mit seiner Mutter Numbi zog er im Dezember 2009 in den Wiener Tiergarten Schönbrunn. Seit August 2015 lebt er in Erfurt. Hier soll er gemeinsam mit der elfjährigen Chupa für Nachwuchs bei den Afrikanischen Elefanten sorgen. Kibo hat sich bereits optimal eingewöhnt, lebt aber noch getrennt von den beiden Elefantendamen Safari und Chupa. Wann er mit den beiden Damen, mit denen er bereits gerne “rüsselt”, zusammengelassen wird, entscheiden die Pfleger. Erst einmal soll Kibo lernen, dass er der “Mann im Haus” ist.

Beitrag erstellt am: 08.10.2015 | zurück zur Übersicht