Herbst-Ferienspiele erfolgreich abgeschlossen

Mit einem hohen Bildungsanspruch hat der Thüringer Zoopark Erfurt seine Herbst-Ferienspiele 2018 abgeschlossen. Die Kinder konnten als Forscher den Zoo erkunden, heimische und exotische Tierarten kennen lernen, als Reporter die Neuigkeiten des Zoos recherchieren und spannende Dinge für Tiere basteln. Diese Kombination aus Wissensvermittlung, Spiel und Spaß macht die Ferienspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Insgesamt haben 75 Kinder (36% Jungen, 64% Mädchen) teilgenommen, 21 davon hatten bereits die Sommer-Ferienspiele besucht. Das Durchschnittsalter lag in der kleinen Gruppe (6-9 Jahre) bei sieben Jahren und in der großen Gruppe (9-13 Jahre) bei zehn Jahren. Durchschnittlich wurden zwei Tage am Stück gebucht.

Beitrag erstellt am: 19.10.2018 | zurück zur Übersicht