Nashorn-Mama Marcita feiert 14. Geburtstag

Die frisch gebackene Nashorn-Mama Marcita feiert heute ihren 14. Geburtstag.

Marcita wurde am 07.01.2005 im Serengeti-Park Hodenhagen geboren. Später zog sie nach Osnabrück. Dort hatte sie nach Einzug eines neuen Bullen ihren Platz in der Herde leider nicht gefunden und es wurde nach einer Lösung gesucht.

Am 12.12.2016 zog Nashornkuh Marcita nach Erfurt. Seitdem leben drei Breitmaulnashörner hier. Neben Marcita noch der 25-jährige Bulle Dino und die 22-jährige Kuh Numbi.

2017 funkte es dann endlich zwischen Nashorn-Bulle Dino und Marcita. Und 523 Tage später war es dann soweit: Am 29.12.2018 brachte Marcita ein kleines männliches Nashörnchen zur Welt.

Mama und Nachwuchs sind wohl auf. Neben ausgiebigen Erkundungsphasen benötigt das Neugeborene aber noch viel Ruhe und Schlaf zum Ausruhen.

Das kleine Nashörnchen kann auch schon besucht werden – das Haus ist täglich zwischen 10 Uhr und 15:30 Uhr für alle Gäste des Thüringer Zoopark Erfurt geöffnet.

Beitrag erstellt am: 07.01.2019 | zurück zur Übersicht