Neue Tierart: Buschschliefer

In der Löwensavanne des Thüringer Zooparks Erfurt ist ab sofort eine neue Tierart zu sehen: drei männliche Buschschliefer sind dort vergangenen Monat eingezogen. Sie erkunden neugierig ihre Anlage, in der sie mit Kap-Klippschliefern und Kap-Borstenhörnchen zusammenleben.

Buschschliefer haben dichtes, graubraunes Fell und einen charakteristischen gelben Fleck auf dem Rücken. Sie ähneln einem Murmeltier, gehören jedoch nicht zu den Nagetieren, sondern sind mit Afrikanischen Elefanten verwandt. Diese äußerlich kaum sichtbare Verwandtschaft wird zum Beispiel an den beiden ständig nachwachsenden Zähnen im Oberkiefer erkennbar.

Für die drei neuen Buschschliefer können noch Tierpatenschaften abgeschlossen werden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des Thüringer Zoopark Erfurt unter www.zoopark-erfurt.de.

Beitrag erstellt am: 08.08.2018 | zurück zur Übersicht