Aquarium: Schaufütterung der Lisztaffen

Am Samstag, dem 30. Januar, gibt es um 15:00 Uhr zur Schaufütterung für die sechs Lisztäffchen im Aquarium eine besondere Leckerei: Heuschrecken. Heuschrecken sind wahre Kalorienbomben im Vergleich zu der vegetarischen Kost, welche die Krallenaffen mit der wuscheligen Frisur (die an den Komponisten Liszt erinnert) sonst fressen: Baumsäfte, Knospen und Blätter.

Die Fütterung findet im Außenbereich des Aquariums statt. Besucher sind herzlich eingeladen, dabei zuzuschauen. Nach der Fütterung steht die Tierpflegerin, Frau Cornelia Kofmane, gern für Besucherfragen rund um die Lisztäffchen und alle anderen Bewohner des Aquariums zur Verfügung.

Das Aquarium am Nettelbeckufer in Erfurt ist jeden Tag einen Besuch wert. Es hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Beitrag erstellt am: 29.01.2016 | zurück zur Übersicht