Ausbildungsberuf: Tierpfleger/-in der Fachrichtung Zootierpflege (IHK-Abschluss)

Der Thüringer Zoopark Erfurt bildet jährlich Tierpfleger/-in in der Fachrichtung Zootierpflege aus. Wir bieten maximal zwei Ausbildungsstellen an.

Voraussetzungen:
• Realschulabschluss
• gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern

Bewerbung:
Neben einem tabellarischen Lebenslauf sollte die Bewerbungsmappe ein Anschreiben enthalten, aus dem herausgeht, warum der Beruf des Tierpflegers erlernt werden möchte. Zusätzlich sollte das letzte Zeugnis beigefügt werden.
Bitte nehmen Sie von Bewerbungen per E-Mail Abstand.

Ausbildungsverlauf:
Die Praktische Ausbildung erfolgt im Thüringer Zoopark Erfurt und dem dazugehörigen Aquarium. Während der Praxisphase wird der Auszubildende in verschiedenen Revieren des Zooparks eingesetzt. Auch ein Praktikum in anderen Tiergärten während der Praxisphase ist möglich. Die theoretische Ausbildung findet in Berlin, an der Peter –Lenné-Schule statt. Zusätzlich findet auch Unterricht in unserer Einrichtung statt.

Ausbildungsstart ist der 01.08. eines jeden Jahres.

Für den Ausbildungsbeginn 01.08.2017 ist es leider nicht mehr möglich, Bewerbungen einzureichen.

Der Bewerbungszeitraum für das Ausbildungsjahr 2018 wird separat veröffentlicht. Bitte bewerben Sie sich nur in diesem Zeitraum. Bewerbungen außerhalb dieses Zeitraumes können im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden.