Freude im Zoopark - Löwin Bastet und Nachwuchs auf gutem Weg

Löwin Bastet macht gute Fortschritte und hat sich weitestgehend von ihrer Krankheit erholt. Die Freude über ihre zunehmende Gesundheit und die Annahme ihrer beiden Jungtiere ist groß beim gesamten Zooparkteam. Chef-Löwenpflegerin Sabine Fuß ist sehr erleichtert und hofft auf weiterhin gute Entwicklung der kleinen Löwenfamilie.

Noch sind die Junglöwen für Besucher nicht zu sehen, denn sie brauchen noch die ungeteilte Aufmerksamkeit ihrer Mutter und viel Zeit zum Schlafen, am liebsten bei oder auf ihrer Mutter.

Auf dem Zooparkfest am 5. Mai wird es für einen der Junglöwen einen Namenswettbewerb geben, an dem sich alle Festbesucher beteiligen können. Zwei Namen werden zur Auswahl stehen. Bis 18:45 Uhr kann abgestimmt werden. Um ca. 19:00 Uhr wird dann das Ergebnis bekannt gegeben.

Beitrag erstellt am: 02.05.2019 | zurück zur Übersicht