wichtige hinweise für deinen zoobesuch

Testpflicht / Infektionsschutzgesetz ab 24. April Mehr Informationen
  • Besucher benötigen laut des neuen Infektionsschutzgesetzes einen negativen Corona-Schnelltest, um den Thüringer Zoopark Erfurt besuchen zu können. Der Test muss an einer offiziellen Stelle durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder unter 6 Jahren sind vom Test befreit, die regulären Besucherregeln bleiben bestehen. In Erfurt gibt es zurzeit 45 Anlaufstellen für Schnelltests. Hier geht's zur Übersicht!

Alle Informationen für einem Besuch mit Tagestickets Mehr Informationen
  • Print@home: Tickets können ausschließlich online erworben werden, es gibt keine Tagestickets an der Kasse. Während des Kaufvorgangs müssen zwingend persönliche Kontaktdaten für eine mögliche Corona-Information angegeben werden, die Tickets müssen ausgedruckt werden. Besuchstage werden maximal 5 Tage im Voraus freigeschalten. Hier geht's zum Shop Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, verwenden Sie bitte die Anbieter "FireFox", "Microsoft Edge" oder "Google Chrome".
  • Es gibt 2 Einlass-Zeitfenster: vormittags zwischen 9 Uhr und 12:30 Uhr oder nachmittags zwischen 12:30 Uhr und 17:30 Uhr.
  • Besucher benötigen laut des neuen Infektionsschutzgesetzes einen negativen Corona-Schnelltest, um den Thüringer Zoopark Erfurt besuchen zu können. Der Test muss an einer offiziellen Stelle durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder unter 6 Jahren sind vom Test befreit, die regulären Besucherregeln bleiben bestehen.
Alle Informationen für Inhaber einer Zoopark-Jahreskarte Mehr Informationen
  • Alle von der Schließzeit betroffenen Jahreskarten wurden um 4 Monate verlängert.
  • Jahreskarteninhaber müssen bei jedem Besuch ein ausgefülltes Kontakt-Formular mitbringen. Hier geht's zum Formular
  • Jahreskarten sind weiterhin nur an der Zookasse erhältlich.
  • Jahreskartenbesitzer benötigen keine Voranmeldung oder Print@home-Ticket.
  • Inhaber von Schwerbehindertenausweisen (B oder H) sowie deren Begleitpersonen benötigen keine Voranmeldung oder Online-Tickets. 
  • Kinder bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres benötigen keine Tickets und dürfen den Zoopark nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.
  • Inhaber der Jahreskarte benötigen laut des neuen Infektionsschutzgesetzes einen negativen Corona-Schnelltest, um den Thüringer Zoopark Erfurt besuchen zu können. Der Test muss an einer offiziellen Stelle durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder unter 6 Jahren sind vom Test befreit, die regulären Besucherregeln bleiben bestehen. 
Unsere Besucherregeln im Überblick Mehr Informationen
  • Es besteht die Pflicht einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz auf dem Kassenvorplatz und in den gekennzeichneten Regionen im Zoogelände zu tragen. (einfache OP-Maske oder FFP2-Maske, keine Stoffmaske) Die Maskenpflicht gilt auch dort, wo der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.
  • Jeder Besucher ist verpflichtet sich an den Rundweg zu halten sowie die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.
  • Besucher benötigen laut des neuen Infektionsschutzgesetzes einen negativen Corona-Schnelltest, um den Thüringer Zoopark Erfurt besuchen zu können. Der Test muss an einer offiziellen Stelle durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder unter 6 Jahren sind vom Test befreit, die regulären Besucherregeln bleiben bestehen.
Wichtige Informationen zu unseren Tierhäusern, Gastronomie und Co. Mehr Informationen
  • Die Tierhäuser (Löwenhaus, Nashornhaus, Giraffenhaus, Elefantenhaus, Masoeleum) sowie der Lemurenwald und Berberberg sind geschlossen.
  • Der Zoo-Shop ist geschlossen. Kein Bollerwagenverleih möglich. 
  • Gastronomie (To-Go) ist geöffnet.
  • Die Spielplätze sind teilweise geöffnet.
  • Öffentliche Fütterungen und Tierpfleger-Sprechstunden finden nicht statt.
  • Die Toiletten im Nashorn- und Elefantenhaus sind geschlossen. Ausweichmöglichkeiten: Kasse, Bauernhof, Plateau (gegenüber Bistro Hakuna Matata)
  • Rabatte, Gutscheine, Voucher und Co. können bis auf weiteres nicht beachtet werden.
  • Besitzer eines BUGA-Tickets wenden sich für den Nachlass bitte an das Kassenpersonal.
  • Ein Umtausch von Tageskarten in Jahreskarten ist derzeit ausgeschlossen.

Herzlich willkommen im Zoo der großen Tiere

Das gesamte Team des Thüringer Zoopark Erfurt freut sich ab dem 10. April wieder Besucher willkommen heißen zu dürfen. Nur unter Umsetzung und Einhaltung aller Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, dürfen wir auch geöffnet bleiben. Es gilt eine Beschränkung von max. 3000 Besuchern pro Tag, aufgeteilt auf vor- und nachmittags.

Alle Regeln, Hinweise und Informationen zum Ticketkauf findest du in der Übersicht.

Jerusalema Challenge - wir sind dabei!

Aktuelles aus dem Zoopark

15.09.21: Wir suchen DICH!

Du studierst Lehramt oder hast einen anderen pädagogischen Hintergrund und bist generell interessiert, nicht nur mit Menschen, sondern auch mit Tieren zu arbeiten? Dann schreib uns gerne eine Mail und hinterlasse deine Handynummer, damit wir dich schnell zurück rufen können!

06.09.21: Pilotprojekt mit Vorbildcharakter: 1. Plusenergiehaus steht jetzt im Erfurter Zoo

Der Thüringer Zoopark Erfurt hat für seine Mitarbeiterinnen einen neuen Sozialtrakt mit Duschen und Umkleidekabinen gebaut und in Betrieb genommen. Die alten Sozialräume entsprachen nicht mehr den Arbeitsschutzanforderungen.
Ab sofort ziehen sich die Frauen in einem sog. Plusenergiegebäude hinter dem Bauernhof um. Das Besondere daran ist, dass das Haus über eine Photovoltaik-Anlage mehr Strom erzeugt, als es selbst verbraucht. Der überschüssige Strom wird in das Zooparknetz eingespeist und bspw. für den Betrieb der Ladesäulen für Dienst-E-Bikes verwendet. Um dem Nachhaltigkeitsgedanken gerecht zu werden, wurde auf schwer entsorgbare und umweltschädliche Baustoffe verzichtet. Für dieses umweltfreundliche Vorzeigehaus hat der Zoopark eine 75%ige Förderung im Rahmen des EFRE-Programms "Steigerung der Energieeffizienz und des Anteils erneuerbarer Energien" sowie Mittel aus dem Programm "Solarinvest" erhalten. Diese Möglichkeit der Unterstützung durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft wurde durch den Pilotcharakter des energetischen Bauvorhabens im kommunalen Bereich erreicht.

31.08.21: Wir feiern Löwen-Geburtstag

Ein Jahr sind sie nun schon auf der Welt - unsere Löwenjungtiere Saba, Zuri und Jasiri. Zur großen Party waren Löwenpate Helmut Peter von Autohaus Peter sowie Vertreterinnen von der Thüringer Zooparkstiftung und Vereinsmitglieder der Zooparkfreunde gekommen. Unsere Löwen konnten sich über neue Bälle und eine große Rinderkeule freuen - es hat offensichtlich geschmeckt. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

jahreskarte sichern und buga tickets gewinnen

Wer sich jetzt die Zoopark-Jahreskarte sichert, hat die Chance 2 Tagestickets für die BUGA zu gewinnen. Wie das geht? Einfach den Begleitzettel zur Jahreskarte ausfüllen und in die Sammelbox am Hauptausgang werfen. Du bist schon Inhaber einer Jahreskarte? Kein Problem, hol dir einfach einen Begleitzettel an unserer Kasse ab. Viel Glück!

Übrigens: die Jahreskarte lohnt sich bereits ab dem 3. Besuch! 

 

Die nächsten Veranstaltungen

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung, ob diese stattfindet und über die vorgegebenen Hygienemaßnahmen.

23.07.2021 - 30.09.2021

Schlittschuhlaufen im Thüringer Zoopark Erfurt

 
02.10.2021 - 03.10.2021

Erfurter Zootage > goes online

 
27.10.2021 | 10:00

Smartphone Fotokurs für Ferienkinder

 

Nicht verpassen: Fütterungszeiten

Die Tiere des Thüringer Zooparks erhalten in der Regel, fast wie wir Menschen, ihr Futter zu festen Tages- und Uhrzeiten. Bei einigen Tierarten haben die Besucher die Möglichkeit, bei einer kommentierten Fütterung zuzuschauen oder dem Tierpfleger Fragen zu stellen. Die Fütterungen dauern jeweils etwa 15 Minuten.

10:15 & 13:15 Uhr Giraffen
im Giraffenhaus
Geparden
(Zurzeit nur Tierpflegersprechstunde)
11:45 & 14:00 Uhr Lemuren
Lemurenwald
13:30 Uhr Lamas
12:00 Uhr Dornbuschsavanne
bei den Zebramangusten
14:30 Uhr Löwen
Achtung: Freitag ist Fasttag!
12:00 Uhr Fische
im Giraffenhaus
15:00 Uhr Erdmännchen

Tierpatenschaften

Eine tierische Verbindung: Werden Sie Tierpate im Thüringer Zoopark Erfurt!

Sie haben ein absolutes Lieblingstier oder möchten den Thüringer Zoopark auf originelle Weise unterstützen? Mit einer Tierpatenschaft schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe (natürlich nur im übertragenen Sinne): Wählen Sie aus ca. 100 verschiedenen Tierarten ihren ganz persönlichen Liebling aus – für sich selbst oder das Büroteam, als besonderes Geschenk für ein Familienmitglied, den besten Freund, gute Bekannte oder eine Kollegin.

Eine Tierpatenschaft gilt für ein Jahr, kann aber auch gern länger oder dauerhaft eingerichtet werden.

Mehr erfahren