Herzlich Willkommen!

Mit fast 63 Hektar Fläche ist der Thüringer Zoopark Erfurt der drittgrößte wissenschaftlich geleitete Zoo Deutschlands und beherbergt rund 940 Tiere aus aller Welt in 136 Arten. Die großzügig gestalteten Anlagen sind dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden. Viele davon sind auch für unsere Besucher begehbar. Damit erleben Sie Tiere aus aller Welt – beinahe hautnah!

Das Team des Thüringer Zooparks freut sich auf euren Besuch.

News aus dem Zoopark

30.09.22: Kleines Yakkalb geboren

Es gibt Nachwuchs im Thüringer Zoopark Erfurt: Am 27.09.2022 erblickte ein kleines Hausyak das Licht der Welt. Die neue Zoobewohnerin, eine kleine Kuh, hört auf den Namen Edith, die Elterntiere sind Mutter Jenny und Yakbulle Kala.

Die kleine Kuh wurde in der Herde geboren und lebt deshalb auch zusammen mit den anderen Yaks. Mutter Jenny kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs und folgt der kleinen Edith auf Schritt und Tritt.

Das routinemäßig durchgeführte Setzen der Ohrmarken begleitete auch Beigeordneter Matthias Bärwolff. Er begrüßte die neue Zoobewohnerin und vergewisserte sich nach ihrem Wohlbefinden.

Alle Besucher haben bereits jetzt schon die Möglichkeit, das Jungtier auf der Außenanlage der Hausyaks zu beobachten. 

 

22.09.22: Ein tierisches Erlebnis für die ganze Familie: Erfurter Zootage im Herbst

Wir führen euch Samstag und Sonntag wieder hinter die Zoo-Kulissen. Besucher erhalten einen exklusiven Einblick in die Arbeitswelt der Zootierpfleger, können ihre Fragen stellen und lernen Wissenswertes über die Tiere. Das alles ohne Aufpreis – lediglich der Zoo-Eintritt wird an der Kasse gezahlt.

16.09.22: Kinderino erfüllt Herzenswünsche

Macht mit bei der tollen Kinderwunschaktion am Sonntag dem 18.09.22 zwischen 9 und 18 Uhr auf unserem Bauernhof! Gebt den Herzenswunsch eurer Kinder direkt vor Ort ab, mit ein bisschen Glück geht der Wunsch bald in Erfüllung!

der tierische newsletter

Abonniert jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten rund um den Thüringer Zoopark Erfurt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. 

Die nächsten Veranstaltungen

Bitte informiert euch vor dem Besuch einer Veranstaltung, ob diese stattfindet und welche Hygienemaßnahmen gelten.

31.10.2022 | 10:00

Es spukt - Halloween im Zoopark

 
11.11.2022 | 18:30

Taschenlampentour durch den Zoopark

 
24.11.2022 - 19.02.2023

Magische Lichternächte

 

Nicht verpassen: Fütterungszeiten

Die Tiere des Thüringer Zooparks erhalten in der Regel, fast wie wir Menschen, ihr Futter zu festen Tages- und Uhrzeiten. Bei einigen Tierarten haben die Besucher die Möglichkeit, bei einer kommentierten Fütterung zuzuschauen oder dem Tierpfleger Fragen zu stellen. Die Fütterungen dauern jeweils etwa 15 Minuten.

12:00 Uhr Geparde
12:00 Uhr Kattas
Lemurenwald / Scheibe
13:30 Uhr Lamas
Südamerika
14:30 Uhr Löwen
Außenanlage / Achtung: Freitag ist Fasttag!
15:00 Uhr Erdmännchen
Außenanlage
13:15 Uhr Elefanten
Außenanlage
14:30 Uhr Graue Riesenkängurus
Känguruland / Scheibe
14:15 Uhr Keas
Vogelweg

Tierpatenschaften

Eine tierische Verbindung: Werde Tierpate im Thüringer Zoopark Erfurt!

Du hast ein absolutes Lieblingstier oder möchtest den Thüringer Zoopark auf originelle Weise unterstützen? Mit einer Tierpatenschaft schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe (natürlich nur im übertragenen Sinne): Wähle aus über 100 verschiedenen Tierarten deinen ganz persönlichen Liebling aus – für sich selbst oder das Büroteam, als besonderes Geschenk für ein Familienmitglied, den besten Freund, gute Bekannte oder eine Kollegin.

Eine Tierpatenschaft gilt für ein Jahr, kann aber auch gern länger oder dauerhaft eingerichtet werden.

Mehr erfahren