Nashornanlage

Das im Jahr 1998 eingeweihte Nashornhaus ist derzeit das Zuhause von vier südlichen Breitmaulnashörnern deren Nachzucht dem Zoopark bislang schon sieben Mal mit großem Erfolg gelungen ist. Der jüngste Nachwuchs „Kiano“ erblickte am 29.12.2018 das Licht der Welt.

Im Nashornhaus befinden sich auch eine Dauerausstellung zur Bedrohung der Nashörner durch Wilderei, sowie eine Wechselausstellung zu unseren Natur- und Artenschutzaktivitäten, die wie gemeinsam mit unseren nationalen und internationalen Partnern durchführen. Über eine Unterstützung unserer Aktivitäten in Form von kleinen oder größeren Spenden würden wir uns sehr freuen. Wie sie das tun können, darüber finden sie in der Ausstellung Hinweise.  

Einblicke in die Nashornanlage

Die Lage im Thüringer Zoopark Erfurt