Vogelweg

Von den Giraffen führt der Weg geradeaus zu den Elefanten. Wegbegleitend sind Graupapageien und die hoch bedrohten Balistare untergebracht. Nur durch die Wiederansiedlung von gezüchteten Balistaren konnte die Art erhalten bleiben. Sie war im Freiland bereits ausgerottet. Die Balistare des Zooparks gehören zum Europäischen Erhaltungszuchtprogramm.

Neben den Staren sind europäische Landschildkröten zu sehen. Bei den Keas, die zu den Papageien gehören, ist immer etwas los. Keas sind die Clowns unter den Krummschnäbeln. Sie sind immer zum Spielen, Tüfteln und für Schabernack bereit. Achtung: keine Finger reinstecken, die Keas können kräftig zubeißen und mühelos eine Walnuss knacken.

Die Lage im Thüringer Zoopark Erfurt